Inklusive kostenfreier Profi-Lieferung

Schwäbisches Boxspring

Mit der Boxframe®-Technologie präsentieren wir Ihnen exklusiv im Landkreis Göppingen die Weiterentwicklung des Boxspring. Die Boxframe®-Konstruktion orientiert sich am schwäbischen Fachwerk und bietet alle Vorteile des Boxspring – höheres Liegen und tolles Design – und beseitigt gleichzeitig alle Nachteile des klassischen Boxspring. Wählen Sie individuell Ihre Wunschfarbe, Kopfteilhöhe und Bettrahmenhöhe!

Aus unserer Heimat

Das schwäbische Bett

Die Boxspringmatratze, der Lattenrost und das Boxframe®-Bett werden in Württemberg gefertigt. Selbst der Stoff des Matratzenbezuges stammt von der Schwäbischen Alb. Das Buchenholz von Lattenrost und Bett stammen aus der nachhaltigen, heimischen Forstwirtschaft des Tübinger Schönbuch.

Das Bett ist individuell gestaltbar: z.B. Stofffarben, Kopfteilhöhe, Bettrahmenhöhe und Fußhöhe.

Die Top5-Nachteile des klassischen Boxspring:

Bestandteile: Box, Boxspringmatratze, Topper

  • Bei körperlichen Beschwerden bleibt nur der Komplettaustausch, da die Ursache gewöhnlich die nicht einstellbare Unterfederung ist.

  • Die Herkunft der Materialien und der Fertigungsort müssen stets kritisch hinterfragt werden.

  • Jeder Mensch ist anders. Für die Ergonomie fehlt jedoch ein inidividuell auf die Körperform einstellbarer Lattenrost.

  • Auf die Unterschiede der beiden Partner wird nicht eingegangen: Matratzen und Topper sind oft an einem Stück, in einer Festigkeit.

  • Die schlechte Belüftung der 3 aufeinanderliegenden Schichten und die nach unten geschlossene Box führen schnell zu einer Kuhlenbildung.

Die Top5-Vorteile des neuen Boxframe®:

Bestandteile: Boxframe®-Bett, Lattenrost, Boxspringmatratze

  • Um Sie druckentlastend und beschwerdefrei zu lagern wird der Lattenrost individuell auf Ihre Körperkontur eingestellt.

  • Matratze, Lattenrost und Boxframe® werden in Baden-Württemberg gefertigt. Alle Materialien sind vom eco-Institut in Köln zertifiziert.

  • Die Lattenroste werden per Körpervermessung auf Sie eingestellt, damit Sie ergonomisch korrekt liegen.

  • Die Matratzenfestigkeit und -art ist im Doppelbett unterschiedlich wählbar in Abhängigkeit von dem Körperbautyp der beiden Personen.

  • Die offene Konstruktion verhindert einen Feuchtigkeitsstau und somit eine frühzeitige Kuhlenbildung.

Sichern Sie sich jetzt unser kostenfreies „Premium-Servicepaket“ im Wert von 349 EUR bei Ihrem Boxframe®-Kauf!

  • Kostenfreie Profi-Lieferung:
    Alle unsere Boxframe-Betten® liefert Ihnen unser Profi-Lieferteam kostenfrei im Umkreis von 50km nachhause.
  • Kostenfreie Montage:
    Sie verlieren keine Zeit beim Aufbau. Wir bauen Ihr Traumbettgestell kostenfrei für Sie auf und entsorgen die Verpackung.
  • Kostenfreie Altteile-Entsorgung:
    Damit Sie Zeit und Mühe sparen, kümmern wir uns kostenfrei um die Entsorgung Ihres alten Bettgestelles.

Klicken Sie auf den Button und reservieren Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin:

Weitere Nachteile des klassischen Boxspring:

Bestandteile: Box, Boxspringmatratze, Topper

  • Wenn die Box nach einigen Jahren durchgelegen ist, bleibt nur die komplette Entsorgung des Bettes. Viel Aufwand, wenig nachhaltig.

  • Meist schwitzt man stärker. Die vielschichtige Textilkonstruktion aus Box, Matratze und Topper stört den Feuchtigkeitsabtransport.

  • Auf dem großen Topper bzw. einer durchgehenden Matratze spürt man die Bewegungen des Partners in der Nacht stark: Es stört den Schlaf.

  • Ist bei späteren körperlichen Veränderungen (z.B. Gewichtszunahme/-abnahme) nicht mehr nachträglich anpassbar.
  • Wenn man später eine manuelle oder motorische Verstellbarkeit der Box möchte, dann ist das nachträglich nicht mehr möglich.

  • Boxspring muss mit einer Taschenfederkernmatratze gewählt werden. Auch wenn für Ihren Körper eventuell Kaltschaum besser wäre.

  • Der Topper verursacht zusätzlichen Aufwand beim Beziehen mit dem Spannbetttuch und verrutscht gerne.

Weitere Vorteile des neuen Boxframe®:

Bestandteile: Boxframe®-Bett, Lattenrost, Boxspringmatratze

  • Die Lattenroste können Sie nach vielen Jahren des Gebrauchs einfach entnehmen und erneuern.

  • Das nach unten offene Bettgestell sowie die funktionierende Belüftung der Matratze zwischen den Lattenrostleisten löst kein Schwitzen aus.

  • Damit Sie die Bewegungen des Partners nur geringfügig spüren, sind zwei Lattenroste eingelegt, die jeweils für sich federn.

  • Wenn sich Ihr Körper verändert (z.B. Gewichtszunahme/-abnahme), dann kann der Lattenrost einfach neu eingestellt werden.

  • Wenn Sie später eine manuelle oder motorische Verstellbarkeit der Lattenroste möchten, dann ist dies jederzeit nachträglich möglich.

  • Sie wählen selbst die Matratzenart: Kaltschaum, Latex oder Taschenfederkern.

  • Es ist nicht zwingend ein Topper nötig. Matratze und Lattenrost bieten bereits besten Komfort. Kein lästiges Verrutschen des Toppers.

  • Landesnachhaltigkeitspreis
    „Gipfelstürmer“
    des Landes Baden-Württemberg.

  • Landessozialpreis
    „Beispielhaftes Unternehmen“
    des Landes Baden-Württemberg, Diakonie, CARITAS und Kirchengemeinden.

  • „Bettenfachhändler des Jahres“
    des Hamburger SN-Verlags und der Messe Frankfurt.